kompakter Speicher von Forstner überzeugt die Familie und WILU Haustechnik

Ein kompakter Speicher & der Heizungswechsel bringt mehr Platz & Kosteneinsparung – Familie Borger

Die neue Heizung mit einem Forstner Hygiene-Systemspeicher in Kombination mit einer Luft-Wärmepumpe bringt der Familie aus St. Anton im Montafon deutlichen Komfort und mehr Lebensqualität.

Teilen

Effiziente Heizlösung mit Luftwärmepumpe und Forstner-Systemspeicher – Nur noch ein kompakter Speicher

In einem Haus aus den 70er Jahren, in dem sechs Personen in zwei Wohnungen leben, wurde der Heizkomfort und die Effizienz durch den Wechsel von einer alten Öl- und Holzheizung zu einer modernen Luftwärmepumpe und einem Forstner-Speicher erheblich verbessert. Die Ölheizung und der Holzvergaserkessel nahmen viel Platz in Anspruch, waren aufwendig zu betreiben und passten nicht mehr in die moderne Zeit.

Herausforderungen mit dem alten Heizsystem

Ursprünglich wurde das Haus mit einer alten Ölheizung und einem Holzvergaserkessel beheizt. Die jährlichen Heizkosten betrugen rund 2400 €, da etwa 2000 Liter Öl verbraucht wurden. Zuvor war alles ziemlich schmutzig, mit alten Öl- & Holz-Kesseln und alles war beengt und nicht mehr modern. Zusätzlich war der Betrieb der Holzheizung zeitaufwendig und unkomfortabel.

Umstellung auf ein modernes System

Die Familie ließ sich über die Möglichkeiten von ihrem Installateur des Vertrauens WILU Haustechnik aus Schruns beraten und entschied sich schließlich für einen Heizungstausch. Die Wahl fiel auf eine Luftwärmepumpe in Kombination mit einem Forstner-Hygiene-Systemspeicher. Familie Borger entschied sich für eine Luftwärmepumpe in Kombination mit einem Forstner-Speicher. Diese Entscheidung führte zu einer signifikanten Reduzierung der Energiekosten. Die jährlichen Kosten für Strom liegen nun bei etwa 450 bis 500 €, wobei ein Teil des Stroms selbst erzeugt wird.

Familie Borger hat sich mit der Heizungssanierung mehr Komfort geschaffen und diese innovative Lösung spart der Familie Heizkosten ein sowie Aufwand.

Der Trinkwasserboiler und die zwei separaten Pufferspeicher wurden durch einen modernen Forstner Hygiene-Systemspeicher ersetzt. Der Platzbedarf der Heizungsanlage auf ein Minimum geschrumpft und ermöglichte es, aus dem gewonnenen Platz zusätzliche Wohnräume zu schaffen.

Die Lösung: Luftwärmepumpe und Forstner-Speicher

Das neue System brachte eine drastische Reduzierung der Energiekosten mit sich. Statt der hohen Ölrechnung liegen die Kosten für Strom nun bei etwa 450 bis 500 €, wobei ein Teil des Stroms durch eigene Produktion gedeckt wird. Diese Einsparungen sind jedoch nur ein Teil der Erfolgsgeschichte.

Der Forstner-Speicher, das Herzstück der neuen Heizlösung, ist ein wahres Multitalent und fungiert als Energiezentrale des Hauses. Er nimmt Energie aus verschiedenen Quellen – sei es die Luftwärmepumpe oder die Solaranlage – auf und speichert sie effizient. Durch die Schichtungseffizienz des Speichers wird die Energie optimal genutzt. Die Schichtungen in den Temperaturzonen des Speichers ermöglichen eine intelligente Verteilung der Wärme:

  • Oben: Immer heißes Wasser, bereit zum Baden oder Duschen.
  • Mitte: Ideal temperiertes Wasser für die Fußbodenheizung oder andere Temperatursysteme.
  • Unten: Kalte Zone, die dafür sorgt, dass die Solaranlage sofort einspeisen kann, sobald sie aktiv wird.

Komfort und Hygiene in einem kompakten Speicher

Ein weiterer wesentlicher Vorteil des Forstner-Speichers ist die Trinkwasserhygiene. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Systemen, bei denen jeweils viel Warmwasser gespeichert wird und das Risiko der Verkeimung besteht, bietet der Forstner-Speicher eine kontinuierliche Versorgung mit frischem Wasser. Die Familie kann sich darauf verlassen, dass immer hygienisches Warmwasser zur Verfügung steht.

Vielseitigkeit und Qualität aus Vorarlberg

Die Vielseitigkeit des Forstner-Speichers zeigt sich auch in seinen zahlreichen Anschlussmöglichkeiten. Egal, welche Energiequelle genutzt wird, der Speicher integriert sie nahtlos und sorgt für eine effiziente Verteilung. Die hohe Qualität aus Vorarlberg macht ihn zu einer zuverlässigen Wahl, die für viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, Bestand haben wird.

Die Umstellung auf die neue Heizlösung hat nicht nur den Alltag der Familie erleichtert, sondern auch eine erhebliche finanzielle Entlastung gebracht. Mit dem Forstner-Speicher hat die Familie Borger eine kompakte, effiziente und hygienische Lösung gefunden, welche sie gerne auch weiterempfehlen, der auf der Suche nach einer modernen und zuverlässigen Heizlösung ist.

immer hygienisches Trinkwasser aus dem Hygienespeicher

Immer frisches Warmwasser

Hygienisches Trinkwarmwasser ohne Risiko

Der Forstner-Speicher sorgt für eine kontinuierliche Versorgung mit frischem Wasser. Das integrierte Durchlaufprinzip mithilfe eines Trinkwasser-Wärmetauschers eliminiert das Risiko von Verkeimung.

kompakter Speicher von Forstner mit Wärmepumpe

Sinnvolle Wärmeverwaltung

Schichtweichen fördern die Effizienz

Der Speicher ist in Temperaturzonen geschichtet, was eine optimale Nutzung der Energie ermöglicht. Die obere Zone hält heißes Wasser für den sofortigen Gebrauch zum Duschen oder Baden bereit, die mittlere Zone versorgt die Fußbodenheizung und/oder ggf. andere Heizsysteme, und die untere Zone bleibt kühler, damit die Solaranlage optimal einspeisen kann.

Wilu und Borger vor Anlage 2

Zukunftssichere Lösung

Mit allen Wärmeerzeugern kompatibel

Der neue Speicher ist ein kompaktes System und nimmt weniger Platz ein als das alte Heizsystem. Er arbeitet sauber und wartungsarm. Die Anschlussmöglichkeiten sind sehr vielseitig. Unterschiedliche Wärmequellen können angeschlossen werden. Wärme wird speichert und effizient wieder an die Verbraucherseite verteilt.

Partner WILU Haustechnik baut seit mehreren Jahren Forstner Speicher ein

Wir schätzen die gute Qualität und da machen wir als Fachbetrieb keine Kompromisse. Der Forstner Speicher ist unser Multitalent. Mit dieser Energiemanagement Zentrale speichern wir die erzeugte Wärme und sie wird je nach Bedarf wieder richtig in den jeweiligen Temperaturzonen verteilt.

Profitieren auch Sie von einer effizienten Speicherlösung für Ihr Zuhause

Jetzt beraten lassen! Für das Anfordern von Informationsmaterial oder für eine individuelle Beratung von unseren Technikexperten nutzen Sie gerne das Anfrageformular.

Forstner Speichertechnik Hard Oguz

Oguz Steininger

Projektmanagement / Vertrieb

+43 5574 84211 12

+43 664 1491940

oguz.steininger@speichertechnik.com

*“ zeigt erforderliche Felder an

Zustimmung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.