Elektrische Erwärmung bei großen Warmwasserleistungen

Flanschheizung

Forstner Hygiene Systemspeicher

Forstner Speichertechnik –
mehr als nur ein lila Speicher…

Bis ins Kleinste durchdachte Lösungen mit überraschenden Details, hochwertige Materialien, geschulte Mitarbeiter und informierte Kunden - das ist die Basis für den Erfolg der Qualitätsmarke Forstner.


Forstner Hygiene Systemspeicher

Effizient

86% SVGW-geprüfte Schichtungseffizienz

Forstner Hygiene Systemspeicher

Langlebig

100% Qualität
aus Österreich

Forstner Hygiene Systemspeicher

Profitabel

50% Einsparungspotenzial
der Heizkosten

Elektro-Flanschheizelement

Der Elektro-Flanschheizeinsatz dient mit Heizelementen aus Incoloy 825 Stäben zur Beheizung für Trinkwarmwasser bis zu einem Überdruck von 6 bar. Als Einbaulage kann horizontal (auch leicht schräg) oder vertikal, in diesem Fall jedoch nur von unten nach oben, gewählt werden.

Der Heizeinsatz ist geeignet für Wassertemperaturen zwischen Frostschutz bei 2°C bis 10°C (Minimaleinstellung) und 70°C bis 80°C (Maximaleinstellung).
Er ist mit einer allpolig trennenden Übertemperatursicherung für den Störfall  ausgestattet, welche bei einer Temperatur zwischen 102°C und 110°C bleibend
ausschaltet.

Allfällige Kalkablagerungen an den Heizelementen führen zur frühzeitigen Zerstörung derselben. Es sind daher gegebenenfalls bauseits geeignete Maßnahmen zur Wasserenthärtung vorzusehen.

 

Passend zu folgenden Produktgruppen:

  • Hygiene-Systemspeicher | HS Sondermodelle
  • Wärmespeicher | WS Sondermodelle
  • Trinkwarmwasserspeicher | BWS

Technische Eckdaten

diverse Größen und Einbaulängen für unterschiedliche Leistungsanforderungen

  • Standardausführungen erhältlich in 10,0 | 21,0 | 30,0 kW
  • inaktive Zone 130mm
  • 3x400 V

  • 10,0 kW - für Flansch NW 120/180
  • 21,0 kW - für Flansch NW 200/280
  • 30,0 kW - für Flansch NW 400/480

Vorteile im Überblick

individuell verwendbar

Materialqualität - Incoloy 825 zur Beheizung von Trinkwarm- und Heizungswasser verwendbar

langlebig

maximal mögliche Einbaulängen für geringste Oberflächenbelastung, d.h. lange Lebensdauer und geringe Verkalkung

einfache Montage

konischer Anschluss für leichte Montage

Entscheidende Details

großes Gehäuse schützt vor Überhitzungen und erleichtert den elektrischen Anschluss

Montage - Besonderheit

Vergewissern Sie sich noch einmal vor der Inbetriebnahme, ob der Speicher gefüllt ist. Der Füllstand muss mindestens 50 mm über dem höchsten Punkt der Heizung sein. Ein Trockenheizen kann zur sofortigen Zerstörung des Heizeinsatzes führen! Die Kunststoffhaube muss aus Temperaturgründen zur Gänze außerhalb der  Behälterisolation angebracht sein.

Weitere Details

Hier erhalten Sie nähere Informationen zur

Zubehör

Perfekte Ergänzungen zur Arbeitserleichterung vor Ort.



Newsletter und Infos

Erfahren Sie mehr über unsere neuesten Produkte

Sie benötigen andere oder weitere Informationen?

Sie möchten ein Angebot zu einem Produkt erhalten,
oder Produktunterlagen in Druckform anfordern,
oder benötigen weitere Informationen, die hier nicht abgebildet sind?

Lassen Sie es uns gerne wissen und senden Sie uns doch eine unverbindliche Anfrage.
Das Team von Forstner Speichertechnik kümmert sich gerne umgehend um Ihr Anliegen!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok