Wir geben alles, bis die Lösung stimmt!

Über uns

Forstner Hygiene Systemspeicher

Forstner Speichertechnik –
mehr als nur ein lila Speicher…

Bis ins Kleinste durchdachte Lösungen mit überraschenden Details, hochwertige Materialien, geschulte Mitarbeiter und informierte Kunden - das ist die Basis für den Erfolg der Qualitätsmarke Forstner.


Forstner Hygiene Systemspeicher

Effizient

86% SVGW-geprüfte Schichtungseffizienz

Forstner Hygiene Systemspeicher

Langlebig

100% Qualität
aus Österreich

Forstner Hygiene Systemspeicher

Profitabel

50% Einsparungspotenzial
der Heizkosten

Forstner Speichertechnik –
mehr als nur ein lila Speicher…

Bis ins Kleinste durchdachte Lösungen mit überraschenden Details, hochwertige Materialien, geschulte Mitarbeiter und informierte Kunden - das ist die Basis für den Erfolg der Qualitätsmarke Forstner.

Unsere Werte:

Unsere Erde: Umfang 40.075 km. Das ist alles, was wir haben!
Eine intakte Natur ist unsere Grundlage allen Lebens und die gilt es mit maximaler Konsequenz zu schützen.

Vision

In der Energiewelt sind drastische Veränderungen im Gang. Nur wer über eine überzeugende Vision verfügt, wird diesen Prozess erfolgreich mitgestalten.
1998 gegründet, zählt die Firma Forstner Speichertechnik heute zum Innovations- bzw. Technologieführer in der modernen Wärmelogistik.

Das erste Produkt das Maximilian Forstner auf den Markt brachte war ein bivalentes Speichermodul, das „Wärme“ ganz egal wie und zu welcher Tageszeit diese erzeugt wird, mit maximaler „Effizienz“ zwischenverwaltet um sie dann direkt oder zeitversetzt der jeweiligen Verwendung zuzuführen.

Zwischen 2005 und 2008 entwickelte Forstner eine Wärmerückgewinnung aus Grauwasser. Als das Unternehmen 2013 für diese Entwicklung mit dem zweiten Energy Globe ausgezeichnet wurde, war es bereits einen Schritt weiter, diesmal mit einem multivalenten Speichermodul, welches sich neben allen Fossilen und Biomasse-Wärmeerzeugern, als erstes und bis dato einziges, der speziellen Betriebscharakteristik von Wärmepumpen nicht nur entgegenkommt, sondern die Jahresarbeitszahl (JAZ) sogar verbessert.

Ebenso fiel 2009 der Startschuss für eine weitere Innovation, die Produktgruppe „FRIONIC“ – Wärmerückgewinnung aus Kälte- und Klimaanlagen. Diese Technologie wurde unmittelbar 2010 mit dem ersten Energy Globe ausgezeichnet.

Schon alleine deshalb ist es unser Anspruch und Vision weiterhin Vorreiter und technologischer Innovationsführer für zukunftsorientierte Speicherlogik zu sein und den Erfolg mit unseren Partnern zu teilen.

Was uns wichtig ist

Innerhalb unserer Wirkungsstätte die gemeinsamen Überzeugungen und Verhaltensweisen zu leben. Denn sie bestimmen, wie wir uns auch außerhalb im Namen von FORSTNER verhalten:

Fairness und Respekt

Geht einher mit anständigem, ehrlichem und tolerantem Miteinander.

Leidenschaft

Yes We Can! Zitat von Barack Obama (44. US-Präsident)
Pionier- und Unternehmergeist, Zusammenhalt und Kreativität treiben uns stetig an.

Integrität

Authentisches, konsequentes und zuverlässiges Handeln bei der alltäglichen Zusammenarbeit.

Verantwortung

Rechenschaft für all unser Tun, innerhalb und auch außerhalb unseres Betriebes.

Firmengeschichte

Forstner etablierte sich vor über 20 Jahren erfolgreich am Markt. Nach wie vor steht der lila Speicher für Originalität, Qualitätsbewusstsein und innovatives Denken.

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwassererwärmung


1998

Gründung eines Einzelunternehmens durch Maximilian Forstner


2006

Umwandlung in eine GmbH und Standortwechsel nach Hard in Vorarlberg


2010

Auszeichnung mit dem Energy Globe (Produkt FRIONIC)


2012

Ausbau des Bürogebäudes und der Fertigung, des Prüfstands und der Schulungsräumlichkeiten


2013

Auszeichnung mit dem Energy Globe (Produkt ThermoCycle)


2015

Auszeichnung mit dem Plus X Award (Produkt FRIOPAC)


2018

20 Jahre Jubiläum und Erneuerung des Geschäftsauftritts

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwasser-erwärmung

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwasser-erwärmung

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwasser-erwärmung

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwasser-erwärmung

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwasser-erwärmung

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwasser-erwärmung

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwasser-erwärmung

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwasser-erwärmung

Zukunftsdenker sein und bleiben

Seit 1998 überzeugt Forstner mit der Originalität im Bereich Speichertechnik, Energieoptimierung und Wärmerückgewinnung. Großes ökologisches und ökonomisches Potential liegt daher bei der intelligenten Energiespeicherung und der Abwärmenutzung.

Vor allem die innovativen Technologien und durchdachten Details der Forstner-Produktentwicklungen sprechen für die hochwertige und patentierte Qualität aus Österreich, die bereits zweimal mit dem Energy Globe ausgezeichnet wurde.

Wir wollen auch weiterhin zukunftsorientierte Speicherlogik entwickeln und mit unseren Partnern teilen!

Kundenbedürfnisse zufriedenstellen

Besonders die Flexibilität, hohes Qualitätsbewusstsein sowie fortschrittliches Denken, die objektspezifischen Lösungen und Umsetzung bei individuellen Energiekonzepten nach Wunsch werden von den Kunden geschätzt. Mit den von Forstner entwickelten Speicherkonzepten findet sich immer das richtige Produkt für jede Wohn- und Bausituation.

Wir helfen unseren Kunden bei ihren Anliegen, bieten ihnen lösungsorientierten Service und unterstützen sie bereits in der Projektierungsphase bei der Auslegung und Dimensionierung von Speicher- und Wärmerückgewinnungssystemen und Umsetzung ihrer Projekte!

Forstner = Energieneutral

Neben Professionalität und einer exquisiten Technologie ist uns Klima- und Umweltschutz sehr wichtig. Daher wird das Firmengebäude ausschließlich mit erneuerbaren Energien versorgt und ist somit energieneutral.

Die über 250 m2 große Solarfläche liefert auch im Winter zwischen 300 - 450 kWh/Tag. Dies entspricht einer jährlichen CO2 Einsparung von ca. 57 Tonnen. Unterstützt wird das umweltfreundliche Energiekonzept bei Forstner durch die 200 kW Direktkondensations-Wärmepumpe und 200 kW Pelletsheizung. 20 kWp Photovoltaik erzeugen zusätzlich Strom.

Die gewonnene Energie der Solaranlage wird vorrangig in einem 12.250 Liter Hygiene-Systemspeicher gespeichert und die überschüssige Wärme in einen 70.000 Liter Erdtank geleitet.

Unser vorrangiges Ziel: sorgfältiger Umgang mit unserer Energie (Wärme)!

Denn Energie ist kostbar, ein Grundbedürfnis der Menschheit und wird in allen Lebenslagen benötigt. Wir wandeln sie effizient um, sparen sie sinnvoll ein und nutzen verbrauchte Energie erneut!

Wir haben alles unter einem Dach:

  • Technisches Büro
  • Kundenservice und Beratung
  • Auslegung und Dimensionierung
  • Entwicklung und Prüfstand
  • Fertigung und Lehrlingswerkstätte
  • Speichertechnik-Akademie

Firmengründer und Geschäftsführer:
Maximilian Forstner

Mitarbeiter:
Büro 11
Fertigung 23
Lager 1

Informationen, Fragen, Anregungen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht


Kontaktformular


Newsletter und Infos

Erfahren Sie mehr über unsere neuesten Produkte

Vision

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, cons ectetu

Mission

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, cons ectetu

Firmengeschichte

Forstner etablierte sich vor über 20 Jahren erfolgreich am Markt. Nach wie vor steht der lila Speicher für Originalität, Qualitätsbewusstsein und innovatives Denken.

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwassererwärmung

1998

Gründung eines Einzelunternehmens durch Maximilian Forstner

2006

Umwandlung in eine GmbH und Standortwechsel nach Hard in Vorarlberg

2010

Auszeichnung mit dem Energy Globe (Produkt FRIONIC)

Firmengeschichte

Forstner etablierte sich vor über 20 Jahren erfolgreich am Markt. Nach wie vor steht der lila Speicher für Originalität, Qualitätsbewusstsein und innovatives Denken.

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwassererwärmung

1998

Gründung eines Einzelunternehmens durch Maximilian Forstner

2006

Umwandlung in eine GmbH und Standortwechsel nach Hard in Vorarlberg

2010

Auszeichnung mit dem Energy Globe (Produkt FRIONIC)

Forstner etablierte sich vor über 20 Jahren erfolgreich am Markt. Nach wie vor steht der lila Speicher für Originalität, Qualitätsbewusstsein und innovatives Denken.

1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwassererwärmung

1998

Gründung eines Einzelunternehmens durch Maximilian Forstner

2006

Umwandlung in eine GmbH und Standortwechsel nach Hard in Vorarlberg

2010

Auszeichnung mit dem Energy Globe (Produkt FRIONIC)

2012

Ausbau des Bürogebäudes und der Fertigung, des Prüfstands und der Schulungsräumlichkeiten

2013

Auszeichnung mit dem Energy Globe (Produkt ThermoCycle)

2015

Auszeichnung mit dem Plus X Award (Produkt FRIOPAC)

2018

20 Jahre Jubiläum und Erneuerung des Geschäftsauftritts

Forstner etablierte sich vor über 20 Jahren erfolgreich am Markt. Nach wie vor steht der lila Speicher für Originalität, Qualitätsbewusstsein und innovatives Denken.


1990

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwassererwärmung

1998

Gründung eines Einzelunternehmens durch Maximilian Forstner

1998

1990

Gründung eines Einzelunternehmens durch Maximilian Forstner

Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwassererwärmung

Vision

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, cons ectetu

Mission

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, cons ectetu

  • 1990

    Entwicklung des ersten Speichers mit integriertem Wärmetauscher für die hygienische Trinkwassererwärmung

  • 1998

    Gründung eines Einzelunternehmens durch Maximilian Forstner

  • 2006

    Umwandlung in eine GmbH und Standortwechsel nach Hard in Vorarlberg

Wärmemanagement

Wärmemanagement

In einem platzsparenden Kombigerät zusammengefasst bietet der HS als Management-Zentrale die Möglichkeit alle gängigen Wärmequellen (Wärmepumpe, Biomassekessel, Solaranlage, Fernwärme, Gastherme etc.) einzubinden und zugleich auch die Verbraucherseite (Küche, Badezimmer, Waschraum, Wohnbereich, …) optimal zu bedienen.


  • garantierte Trinkwasserhygiene
  • systemgetrennte Wärmeverwaltung
  • betriebskostensparende Forstner Schichttechnik
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • ressourcenschonende Funktionalität

Einsatzmöglichkeiten


Unbegrenzte
Einsatzmöglichkeiten

Natürlich ist der Hygiene-Systemspeicher nicht nur im Einfamilienhaus, sondern praktisch in jedem Heizsystem einsetzbar. Von Beginn an bei Neubauprojekten sowie auch nachträglich bei Sanierungen lässt sich der HS von Forstner einfach integrieren. Überall dort, wo Warmwasser in hohen Zapfraten und trotzdem maximale Hygiene benötigt wird, ist das Speicherkonzept von Forstner die optimale Wahl für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, Sportstätten, Hotels und Gastronomiebetriebe, Gewerbeanlagen uvm.

Modernes Heizen und
ressourcenschonende Wärmeverwaltung

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schichtenspeichern wird beim FORSTNER HS der Wärmespeicher (Pufferspeicher) mit einem internen Edelstahlwellrohr zur gleichzeitigen Trinkwasserbereitung ausgestattet (Hygieneboiler).
Das Volumen im Speicher dient als „Batterie“ zur Nachladung. Das Prinzip „Kombispeicher” besticht durch seine Einfachheit - einerseits im thermohydraulischen Aufbau der Forstner Schichttechnik, andererseits durch die einfache Regelbarkeit. Die Nutzung erneuerbarer Energien wird gefördert, d.h. mit herkömmlichen Wärmeerzeugern wird nur dann nachgeladen, wenn z. B. zu wenig Solarertrag vorhanden ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok